Skip to main content

Zucchini-Nudeln

Zucchini NudelnZucchini-Nudeln sind einfach und schnell gemacht. Schon nach 20 Minuten steht ein leckeres Gericht auf dem Tisch. Durch den Geschmack der Zitrone schmeckt das mediterrane Essen erst so richtig gut. Eine Empfehlung von „Geschenke aus der Küche

Zucchini-Nudeln
Autor: 
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
 
Rezept für 2 Personen.
Zutaten
  • 250 Gramm Nudeln, bevorzugt Makkeroni oder auch Penne
  • 250 Gramm Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 unbehandelt Zitrone
  • 100 Gramm Permesan-Käse
  • 2 Knoblauchzehen
  • reichlich Petersilie, Salz, Pfeffer
Verarbeitung
  1. Nudeln in kochendes Wasser geben und ca. 20 Minuten al dente kochen.
  2. Zucchini in dünne Streifen schneiden und in Pfanne mit Olivenöl braun braten.
  3. Abrieb der Zitronenschale, geriebenen Knoblach und Petersilie zugeben.
  4. Fertige Nudeln zumischen.
  5. Parmesan zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft verfeinern.