Skip to main content

Tomatensuppe traditionell

traditionelle TomatensuppeFür die kälteren Tage im Jahr passt eine Tomatensuppe perfekt. Für eine Tomatensuppe gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten der Zubereitung. Wichtig dabei ist eigentlich nur die Verwendung von natürlichen Zutaten. Fertige Würzmischungen oder gar Tütensuppen sollten absolut tabu sein. Hier ein traditionelles Rezept von „Geschenke aus der Küche

Tomatensuppe traditionell
Autor: 
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
 
Zutaten
  • 3 große Tomaten oder 1 Dose (500 ml) geschälte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl oder 2 EL Butter
  • 1 TL Gemüsebrühe instant
  • Salz, Pfeffer, Zucker und ½ rote Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • Milch nach Bedarf
Verarbeitung
  1. Zwiebel und Knoblauch werden ganz fein in kleinste Würfel geschnitten.
  2. Diese in Olivenöl oder Butter glasig anbraten. Nicht bräunen.
  3. Tomaten und Tomatenmark dazugeben.
  4. Mit Milch und Wasser ablöschen.
  5. klein geschnittene Chilischote dazugeben.
  6. Salz, Pfeffer, Gemüsepulver und Zucker beimengen und fein abschmecken.
  7. Zum Schluss evtl. noch Wasser und Milch zugeben bis die Konsistenz passt.
  8. Mit Baquette servieren.
  9. Lecker.