Skip to main content

Penne mit Zucchini-Tomaten-Salat

Penne mit Zucchini-Tomaten-SalatDieses Gericht ist ein typisches Sommergericht. Es kann schnell und einfach zubereitet werden. Heraus kommt am Ende ein leckeres Essen das sowohl kalt als auch warm verzehrt werden kann.
Guten Appetit!

Penne mit Zucchini-Tomaten-Salat
Autor: 
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
 
Zutaten
  • 200 Gramm Penne
  • 1 kleine Zucchini
  • 3-4 mittelgroße Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Essig (am Besten Weinessig)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Basilikum
Verarbeitung
  1. Wasser erhitzen und für ca. 15 Minuten die Penne leicht kochen.
  2. Tomaten und Zucchini mit Wasser gründlich reinigen. Danach Zucchini und Tomaten in dünne Scheiben und Teile schneiden. Die Menge in etwa 3 EL gutem Olivenöl anbraten.
  3. Knoblauch, Essig, das verbliebene Öl, Tomatenmark und die Gemüsebrühe zu einer Soße rühren.
  4. Danach die Soße mit den fertigen Nudeln und den gebratenen Zucchini und Tomaten vermischen. Etwas Basilikum darüber streuen.